PRIVATUNTERRICHT

Es ist allen Interessierten offen, die eigenen Fähigkeiten auf dem Eis im Rahmen von Privatunterricht zu verbessern. 
LäuferInnen im Leistungsbereich wird empfohlen, regelmässig Privatlektionen zu besuchen um Küren gezielt einzustudieren, einzelne Figuren, Schrittfolgen und nicht zuletzt Sprünge zu verbessern und an der Choreographie zu feilen.
Aber auf wenn die Ziele nicht im Leistungsbereich definiert werden, macht der Besuch von Privatlektionen absolut Sinn und die Freude über die erzielten Resultate ist garantiert riesig. 
Und übrigens: Aus Eishockeyspieler sind herzlich willkommen um ihre Skating - Skills bei unseren Spitzentrainerinnen zu verbessern.

Bei weiteren Fragen gibt Ihnen Olga Parshina-Wigger gerne Auskunft.